Zum Hauptinhalt
— ✓ Lieferung innerhalb von 24 Stunden — ✓ Kostenlose Rücksendung — ✓ Kostenloser Versand ab 50 € —

Datenschutz-Bestimmungen

Webblouse BV mit Sitz in L. von Bönninghausenstraat 43a, 7651AA Tubbergen, ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Sie besuchen die Website: www.webblouse.nl

KONTAKTDATEN

L. von Bönninghausenstraat 43a
7651AA Tubbergen
info@webblouse.nl

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR VERARBEITEN

Webblouse verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienste nutzen und/oder weil Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

  • Vor- und Nachname
  • Adressdetails
  • Geburtsdatum (optional)
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (optional)
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse
  • Sonstige personenbezogene Daten, die Sie aktiv bereitstellen, beispielsweise durch die Erstellung eines Profils auf dieser Website, in der Korrespondenz und per Telefon

SONSTIGE DATEN, DIE WIR VERARBEITEN

  • Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website
  • Internetbrowser und Gerätetyp

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN VON MINDERJÄHRIGEN

Unsere Website und/oder unser Dienst beabsichtigt nicht, Daten über Website-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln. Daten von Minderjährigen dürfen nur mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten verarbeitet werden. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir raten Eltern daher, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder gesammelt werden. ohne elterliche Zustimmung. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir personenbezogene Daten über einen Minderjährigen ohne diese Zustimmung gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter marketing@webblouse.nl und wir werden diese Informationen löschen.

ZU WELCHEM ZWECK VERARBEITEN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN

Webblouse verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Abwicklung Ihrer Zahlung und um die Kreditwürdigkeit prüfen zu können (falls erforderlich)
  • Zusendung unseres Newsletters und/oder unserer Werbebroschüre
  • Um Sie bei Bedarf anrufen oder per E-Mail kontaktieren zu können, um unsere Dienstleistungen zu erbringen
  • Damit Sie ein Konto erstellen können
  • Um Ihnen Waren und Dienstleistungen zu liefern
  • Analyse Ihres Verhaltens auf der Website, um die Website zu verbessern und das Angebot an Produkten und Dienstleistungen an Ihre Vorlieben anzupassen.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, wie z. B. Daten, die wir für unsere Steuererklärung oder eine Steuerprüfung benötigen.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir treffen keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung in Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen für Menschen haben können. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen ohne menschliches Wesen getroffen werden ( B. ein Mitarbeiter von Webblouse). Gegebenenfalls können Produktvorschläge auf Basis des bisherigen Surfverhaltens auf unserer eigenen Website gemacht werden.

WIE LANGE BEWAHREN WIR PERSONENBEZOGENE DATEN AUF

Webblouse speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu erfüllen, für die Ihre Daten erhoben werden. Wir verwenden die folgenden Aufbewahrungsfristen für die folgenden (Kategorien) personenbezogener Daten:

  • Persönliche Daten> Aufbewahrungsfrist 7 Jahre> Steuern, Unternehmensberichterstattung und Nachsorge
  • Bestelldaten> Aufbewahrungsfrist 7 Jahre> Steuer- und Geschäftsberichte
  • Anonyme Bestelldaten> Aufbewahrungsfrist Vorabend> Unternehmensberichterstattung

PERSONENBEZOGENE DATEN MIT DRITTEN TEILEN

Wir verkaufen Ihre Daten nicht an Dritte und geben sie nur weiter, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist Webblouse bleibt dafür verantwortlich Verarbeitungsvorgänge .

 

 

 

VERARBEITUNGSVEREINBARUNGEN UND DATENAUSTAUSCH

Drittanbieterdienste werden verwendet, um unsere Ziele zu erreichen, und bestimmte (personenbezogene) Daten werden weitergegeben. Diese Parteien können Datenverantwortliche oder Datenverarbeiter sein. Mit Unternehmen, die Ihre Prozessdaten (Datenverarbeiter) in unserem Auftrag verwenden, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag ab. Es betrifft die folgenden Parteien:

  • Unternehmensdaten: Google Analytics, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Zweck der Datenweitergabe: Analysezwecke (anonyme Daten, Surfverhalten)
    Geteilte Daten: anonym Daten über das Surfverhalten wie Browser, Zeiten, geöffnet Seiten , Aktionen
    Angabe der Datenspeicherdauer: immer
    Datenverantwortlicher oder Datenverarbeiter: Datenverarbeiter
    Verarbeitervereinbarung: noch nicht
    Kontakt mit Unternehmensserver (google-analytics.com & googletagmanager.com): jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen
    Zweck von Cookies: analytisches Cookie, das Website-Besuche misst (anonyme Daten)
    Cookie-Ablaufanzeige: 2 Jahre
    Link zur Datenschutzseite eines Drittanbieters:https://policies. google.com/privacy
  • Unternehmensinformationen: Mailchimp, The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA
    Zweck der Weitergabe personenbezogener Daten: Marketingzwecke basierend auf E-Mail -Mail und Werbung (und Daten zum Surfverhalten)
    Geteilte Daten: Pseudonyme Daten über das Surfverhalten wie Browser, Zeiten, aufgerufene Seiten
    Speicherdauer der Angabe: 13 Monate
    Datenverantwortlicher oder Datenverarbeiter: Datenverarbeiter
    Verarbeitungsvereinbarung: noch nicht
    Kontakt mit Unternehmensserver (chimpstatic.com): nur nach Genehmigung der Cookie-Einwilligung
    Zweck von Cookies: Analytisches Cookie, das Website-Besuche misst (pseudonyme Daten)
    Ablaufzeit der Angabe: 1 Jahr
    Link zur Datenschutzseite eines Drittanbieters: https://mailchimp.com/legal/privacy/

  • Unternehmensdaten: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
    Zweck des Datenaustauschs: Retargeting und Marketingzwecke über verschiedene Werbenetzwerke (Pseudonymdaten Surfverhalten )
    Geteilte Daten: Pseudonyme Daten über das Surfverhalten wie Browser, Uhrzeiten, geöffnete Seiten und Warenkorb
    Speicherdauer der Angabe: 13 Monate
    Datenmanager oder Datenverarbeiter: Datenverarbeiter
    Verarbeitungsvereinbarung: noch nicht
    Kontakt mit Unternehmensserver (facebook.com): nur nach Zustimmung der Cookie-Einwilligung
    Zweck des Cookies: Cookie zur Messung des Online-Surfverhaltens und darauf basierende Werbung
    Ablaufdauer der Angabe: 2 Jahre
    Link zu Datenschutzseite eines Drittanbieters: https://www.facebook.com/about/privacy

  • Unternehmensdaten: Google Adwords, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Zweck der Datenweitergabe: Werbezwecke (anonymes Surfverhalten)
    Geteilte Daten: anonyme Daten über das Surfverhalten wie Browser, Zeiten, geöffnete Seiten
    Speicherdauer der Angabe: 6 Monate
    Datenverantwortlicher oder Datenverarbeiter: Verantwortlicher
    Auftragsvereinbarung: nicht erforderlich
    Kontakt mit Unternehmensserver (doubleclick.com): nur nach Zustimmung der Cookie-Einwilligung
    Zweck Cookie: analytisches Cookie, um das Surfverhalten im Internet zu messen und Werbung darauf zu stützen (pseudonyme Daten)
    Ablaufzeitangabe: 1 Jahr
    Link zur Datenschutzseite eines Drittanbieters: https://policies.google.com/privacy

COOKIES UND ÄHNLICHE (SITZUNGS-)TECHNIKEN

Webblouse verwendet funktionale, analytische und Tracking-Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die im Browser gespeichert wird, wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen.

COOKIE-EINWILLIGUNG

Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, werden funktionale und analytische Cookies gemäß den Richtlinien platziert. Tracking-Cookies und zusätzliche Cookies werden nur nach Zustimmung (auch Zustimmung genannt) platziert. Um diese Zustimmung wird gebeten, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie nichts tun, verschwindet die Anfrage automatisch und es werden keine Tracking-Cookies gesetzt. Wenn Sie auf „OK“ klicken bzw "Ich stimme zu", Tracking-Cookies werden platziert.

FUNKTIONALE UND ANALYTISCHE COOKIES

Webblouse verwendet rein funktionale Cookies. Diese stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und dass beispielsweise Ihre Präferenzen gespeichert werden. Darüber hinaus verwendet Webblouse analytische Cookies Cookies, um die Nutzung der Website zu messen. Dies geschieht anonym. Die Ergebnisse werden zur Verbesserung und Optimierung der Website verwendet. Beide Arten von Cookies werden mit gesetzt bei jedem Besuch .

COOKIES FOLGEN

Webblouse verwendet auch Cookies, die Ihr Surfverhalten verfolgen, damit wir maßgeschneiderte Inhalte und Werbung anbieten können. Wir haben Sie bereits über diese Cookies informiert und Sie bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website um Erlaubnis gebeten um sie zu platzieren. Diese Cookies werden nur platziert, wenn Sie damit einverstanden sind. Sie können Cookies jederzeit ablehnen, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr von anderen Domains als der speichert aktuelle Website. Darüber hinaus können Sie auch alle zuvor gespeicherten Informationen über die Einstellungen Ihres Browsers löschen. Erläuterung siehe: Sicheres Internet . Diese Cookies werden nur platziert, wenn der Besucher die Erlaubnis erteilt hat.

Soziale Medien

Webblouse verwendet Cookies, um den Inhalt der Website(s) einfach mit anderen zu teilen. Mit Hilfe von Schaltflächen verwenden wir Social-Media-Cookies von den Social-Media-Parteien, damit verschiedene Social-Media-Parteien Sie erkennen. Die Cookies werden verwendet, damit wir Informationen von den Social-Media-Parteien erhalten, wenn Sie sie verwenden.

 

DATEN PRÜFEN, ÄNDERN, LÖSCHEN ODER ANFORDERN

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit Bei Löschung oder Anonymisierung von Daten werden personenbezogene Daten möglichst vollständig gelöscht, sofern gesetzlich nichts anderes vorgesehen ist. Auftragsdaten werden anonym weitergeführt. Achtung ! Eine Anfrage an den Kundendienst für die Daten oder damit verbundene Bestellungen ist nach einer solchen Anfrage nicht mehr möglich . Ihre Bestellung kann nicht mehr auf Ihre Daten zurückgeführt werden. Löschen Sie die Daten innerhalb der Widerrufsfrist, bleibt das Recht der Auszahlung läuft ab .

DEINE DATEN ANSEHEN, ÄNDERN, LÖSCHEN ODER ANFORDERN

Sie können alle Ihre eigenen Daten unter den persönlichen Einstellungen Ihres Kontos einsehen, ändern, löschen oder anfordern. Alle genannten Aktionen können Sie selbst durchführen. Sie dürfen eine Bestätigung (flat) für die Löschung Ihrer Daten erhalten. Dies ist der letzte persönliche Kontaktmoment, nach dem Ihre Daten bei Löschung oder Anonymisierung nicht mehr auf eine Person zurückführbar sind.

Senden Sie eine Anfrage zur Überprüfung, Änderung oder Löschung Ihrer Daten

Sie können uns bitten, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, in einer Computerdatei an Sie oder eine andere von Ihnen genannte Organisation zu senden. Wenn Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten , Löschung (Löschung) und/oder Recht auf Datenübertragbarkeit oder wenn Sie weitere Fragen/Anmerkungen zur Datenverarbeitung haben, senden Sie bitte eine spezifische Anfrage an marketing@webblouse.nl Um sicherzustellen, dass die Anfrage auf Zugang von Ihnen gestellt wurde, wir bitten Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Identitätsnachweises beizufügen. Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit Zahlen am unteren Ende des Passes), Reisepass Nummer und Bürgerservicenummer (BSN) schwarz. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Webbluse wird so schnell wie möglich geliefert, auf jeden Fall jedoch innerhalb von vier Wochen, Ihre Anfrage beantworten. Webbluse möchte Sie auch darauf hinweisen, wenn Sie überzeugt sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten falsch behandeln, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, einzureichen. Sie können dies über den folgenden Link tun:Autorität für personenbezogene Daten

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN SCHÜTZEN

Webblouse nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern. Alle Daten, die Sie bei uns hinterlassen, werden sicher gespeichert möglichst mit modernsten Techniken wie Secure Socket Layer (SSL) und Verschlüsselung. Sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ausreichend gesichert sind oder Hinweise auf Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice oder an marketing@ webblouse.nl

Alle unsere Daten werden sicher auf einem Server in Almelo, Niederlande, gespeichert.

BETRUG

Niemand wartet auf Betrug, wir auch nicht. Deshalb verwenden wir Kundendaten, um Betrug zu untersuchen, zu verhindern und zu bekämpfen. Bei Bedarf stellen wir Kundendaten zur Verfügung die Regierung .

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht. [letzte Aktualisierung 01.02.2020] .

Ihr Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.
Klicken Sie hier, um den Einkauf fortzusetzen.
Vielen Dank für Ihre Nachricht, wir werden uns bald mit Ihnen in Verbindung setzen! Danke für die Registrierung Vielen Dank! Wir informieren Sie, sobald dieses Produkt wieder verfügbar ist! † Die maximale Anzahl von Artikeln wurde hinzugefügt. Es ist nur noch 1 Produkt übrig. Sie können Ihrem Einkaufswagen nur noch [num_items] Artikel hinzufügen.